Qualitätsmanagement

Die Tagesklinik Lehe hat ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt, um die erbrachten hochspezialisierten Leistungen zu sichern und kontinuierlich zu verbessern.
Betreut werden wir von Herrn Terbonßen / Firma QSiMed, der mit uns das QM-System etabliert hat und uns weiter begleiten wird.
Als krönender Meilenstein wurde die Tagesklinik Lehe am 01.08.2008 erfolgreich von der i-med.cert nach der DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert.

Ein wesentlicher Aspekt zum erfolgreichen Betreiben unserer Tagesklinik ist sicherlich in unserem Dienstleistungscharakter gegeben, der sich in unserem Leitbild wie folgt manifestiert:

Wir verstehen uns als Dienstleister sowohl für unsere Operateure als auch für unsere Patienten.

Für unsere Operateure bedeutet dies, dass wir optimale und sichere Bedingungen schaffen, um in einer harmonischen Atmosphäre ein konzentriertes und effizientes Zusammen¬arbeiten zu ermöglichen. Durch eine individuell auf den jeweiligen Patienten abgestimmte Betreuung wollen wir Vertrauen schaffen und über ein ausführliches Narkosegespräch seine Angst mindern. Eine fachlich kompetente und sichere Narkose sowie eine dem jeweiligen Patienten angemessene Nachsorge in unserer Tagesklinik sehen wir als Verpflichtung für das uns entgegengebrachte Vertrauen an.


Wir wollen unsere Tagesklinik wirtschaftlich führen und uns regional als feste Größe etablieren.

Für uns bedeutet dies, dass wir fachlich kompetentes, sozial aufgeschlossenes und freundliches Personal einsetzen, das wir den gemeinsamen Bedürfnissen entsprechend weiterbilden und fördern. Wir möchten in einer Atmosphäre von gegenseitiger Wertschätzung und Fairness unsere Arbeit mit Freude verrichten, die auch von unseren Patienten und Operateuren wahrgenommen werden kann. Durch optimierte Arbeitsabläufe sowie langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren inter- und intradisziplinären Partnern wollen wir eine Basis schaffen, die zu einem dauerhaften ökonomischen Erfolg führt.

Tagesklinik Lehe | Dr.-Franz-Mertens-Strasse 8 | 27580 Bremerhaven | Telefon: 0471-8060160 | Fax: 0471-8060165 | E-Mail: info@operative-tagesklinik.de